Live Abgasmessungen bei Lastwagen während der Fahrt

 

An der Gotthardautobahn führt die inNET aktuell Abgasmessungen bei Lastwagen während der Fahrt durch. Die sogenannten Remote Sensing Detection (RSD) Messungen werden diesen Monat im Schwerverkehrszentrum Ripshausen bei Erstfeld (SVZ) durchgeführt. Auftraggeber der Messungen ist das Bundesamt für Umwelt (BAFU). Mit den Messungen sollen in der Schweiz erste Erfahrungen zur Durchführbarkeit solcher Messungen im Zusammenhang mit schweren Nutzfahrzeugen gesammelt werden. Bei den Lastwagen steht u. a. die Aufdeckung von sogenannten Emulatoren im Zentrum. Hierbei handelt es sich um illegal installierte Geräte, welche die AdBlue-Einspritzanlage ausschaltet. Dies spart zwar Kosten, erhöht aber die NOx-Konzentrationen in den Abgasen. Mit Hilfe solcher RSD-Messungen sollen manipulierte Fahrzeuge aufgedeckt werden.