Aktuelles Archives - inNET Monitoring AG

Aktuelles

Online Grundwassermessungen- wissen wo das Wasser steht

27. Juli 2022

Während des heissen und trockenen Sommers 2022 rücken auch die Grundwasserpegel vermehrt in den Fokus. inNET gewährt einen kleinen Einblick ins online Grundwassermessssystem mit Echtzeitdatenübermittlung und Visualisierung.

mehr

Erfolgreiche Hochwasserwarnung – floodALERT Ereignisanalyse vom 04. Juli 2022

21. Juli 2022

Am 04.07.2022 ereignete sich ein Starkniederschlagsereignis in der Zentralschweiz. Mit floodALERT konnte das Ereignis in Echtzeit verfolgt werden.

mehr

floodALERT – neue Niederschlagsmessung auf dem Glaubenbielen

15. Juli 2022

Um die Vorwarnzeit drohender Hochwasser im Dorf talabwärts weiter zu steigern, wurde durch die inNET ein neuer Pluviometer auf dem Glaubenbielen installiert. Der Niederschlagssensor ist damit der jüngste Zuwachs einer Reihe von Sensoren zur Überwachung von Intensivniederschlägen und drohender Hochwasser.

mehr

Zur Pensionierung sagen wir danke!

1. Juli 2022

Unsere langjährige Buchhalterin und Sekretärin Edith Imhof geht in Pension. Wir sagen danke!

mehr

Laura Flüeler neues Teammitglied

1. Juni 2022

Seit anfangs Juni unterstützt Laura Flüeler die inNET in der Buchhaltung und im Sekretariat.

mehr

Ursina Schwyn als neues Teammitglied

1. April 2022

Seit Anfang März 2022 unterstützt uns Ursina Schwyn als wissenschaftliche Mitarbeiterin.

mehr

Stefan Stangl als neues Teammitglied

1. April 2022

Seit Mitte März 2022 unterstützt uns Stefan Stangl als Werkstudent Informatik.

mehr

Saharastaub verursacht hohe PM10-Werte in der Zentralschweiz

17. März 2022

Während den letzten Tagen erreicht die Feinstaubbelastung in gewissen Gebieten der Zentralschweiz Höchstwerte.

mehr

Hannah Wey verteidigt erfolgreich ihre Dissertation über Nitratauswaschung unter Ackerland

27. Dezember 2021

Hannah Wey verteidigt erfolgreich ihre Dissertation über Nitratauswaschung unter Ackerland

mehr

Erfahrungsaustausch Immissionen 2021 in Payerne

29. Oktober 2021

Im September fand in Payerne bei MeteoSchweiz der «Erfahrungsaustausch Immissionen 2021» statt. Die inNET Monitoring AG repräsentierte dabei die Zentralschweizer Kantone.

mehr

Raffael Balzarini als neues Teammitglied

1. Oktober 2021

Seit Anfang Oktober 2021 unterstützt uns Raffael Balzarini als Werksstudent in der Messtechnik.

mehr

Daria Göllnitz als neues Teammitglied

1. September 2021

Seit Anfang September 2021 ist Daria Göllnitz wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der inNET Monitoring AG. Sie hat einen Master in Geografie der Universität Bern.

mehr

Jens Furrer als neues Teammitglied

1. September 2021

Seit Anfang September 2021 unterstützt uns Jens Furrer als Messtechniker. Er hat einen Master in Umweltnaturwissenschaften der ETH Zürich.

mehr

Professionelle Umweltbeobachter

8. Juli 2021

Spannender Beitrag im Urner Magazin Image über die Umweltmessungen der inNET Monitoring AG und das Produkt floodALERT zur Warnung vor Hochwasser.

mehr

Serge Mattli erhält Anerkennung zur Radonfachperson des BAG

7. Juli 2021

Serge Mattli hat die Weiterbildung zur BAG anerkannten Radonfachperson erfolgreich abgeschlossen.

mehr

Schweizer Hagelmessnetz im Dienst der Klimaforschung

1. Juli 2021

Eine kürzlich im Nature Review Earth & Environment veröffentlichte Studie zeigt, dass die Hagelhäufigkeit in Europa zunehmend ist.

mehr

Silvia Reynolds als neues Teammitglied

1. März 2021

Seit Anfang März 2021 unterstützt uns Silvia Reynolds als Softwareentwicklerin. Sie hat einen Master in Atmosphären- und Klimawissenschaften der ETH Zürich.

mehr

Benjamin Herger als neues Teammitglied

20. Januar 2021

Benjamin Herger unterstützt seit Mitte Januar 2021 das Informatik-Team als Softwareentwickler und Systemtechniker.

mehr

Hannah Wey schliesst CAS in Angewandter Statistik ab

4. Januar 2021

Hannah Wey hat die Weiterbildung in Angewandter Statistik an der ETH Zürich erfolgreich abgeschlossen.

mehr

Kurzfilm Hagelmessnetz Schweiz

5. Oktober 2020

Die Firma inNET Monitoring AG ist für den Aufbau und Betrieb des Messnetzes verantwortlich.

mehr

Internationale Tag der sauberen Luft für blauen Himmel

7. September 2020

Am heutigen 7. September 2020 wird der „Internationale Tag der sauberen Luft für blauen Himmel“ gefeiert.

mehr

Marco Planzer als neues Teammitglied

4. Juni 2020

Seit Ende Mai 2020 unterstützt uns Marco Planzer als wissenschaftlicher Mitarbeiter.

mehr

Newsletter Zentralschweizer Umweltfachstellen

3. Juni 2020

Die Luftqualität steht im aktuellen Newsletter der Zentralschweizer Umweltfachstellen im Zentrum.

mehr

Hitzejahr 2018 und der Klimawandel im Kanton Uri

31. Oktober 2019

Im neuesten Immissionsberichts hat die inNET ein Spezialkapitel zum meteorologischen Extremjahr 2018 im Kanton Uri geschrieben. Dabei haben wir Temperatur- und Niederschlagsdaten von vier Urner Meteostationen ausgewertet. Die Resultate haben wir in den Kontext der hiesigen Prognosen zum Klimawandel gestellt.

mehr

Berg- und Felssturzmonitoring im Hochgebirge – Mit Messtechnik der Naturgefahr auf der Spur

30. Oktober 2019

Damit das innovative Früherkennungssystem für Fels- und Bergstürze auch während schwieriger Verhältnisse funktioniert, bedarf es einiger Vorbereitung.

mehr

Bessere Luftqualität bei gesperrter Axenstrasse

30. August 2019

Ende Juli 2019 kam es zwischen Sisikon und Flüelen zu einem Steinschlag, der zur Sperrung der Axenstrasse führte.

mehr

Naphthalin – Eine unterschätzte Gefahr?

22. Februar 2019

Naphthalin ist flüchtig, früher bekannt von Mottenkugeln, gehört chemisch zu den PAK-Verbindungen (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe).

mehr

Heat Alert: Überwachung des Stadtklimas bei fortschreitendem Klimawandel

8. August 2018

Der fortschreitende Klimawandel und die damit verbundene Zunahme von Hitzewellen verlangen nach innovativen Lösungen, um dieser bisher kaum wahrgenommenen Naturgefahr zu begegnen.

mehr