Verkehr verursacht Lärm. Mit innovativen Messsystemen messen wir alle Aspekte.

 Verkehr verursacht Lärm. Mit innovativen Messsystemen messen wir alle Aspekte.

Verkehr verursacht Lärm. Mit innovativen Messsystemen messen wir alle Aspekte.

Laserscanner für ein effizientes Verkehrsmonitoring

Für verkehrs- oder umweltstrategische Fragestellungen sind präzise, hochaufgelöste Verkehrsdaten notwendig. Damit werden Auswirkungen des Verkehrs auf die Umwelt ersichtlich, oder Gemeinden planen neue Strassenführungen und Baustellen.
Für solche Aufgabenstellungen werden Laserscanner verwendet. Diese tasten die Strasse bis zu 75 Mal pro Sekunde mit augensicheren Laserstrahlen ab. Aus den gewonnenen Messdaten wird für jedes Fahrzeug ein 3D-Modell generiert. Mit diesem 3D-Modell können Höhe, Breite, Länge, Volumen, Geschwindigkeit und Klasse des Fahrzeugs verlässlich bestimmt werden. Die inNET speichert die hochaufgelösten Fahrzeugdaten in einer eigenen Datenbank, welche für den Kunden eine zuverlässige Grundlage bildet.

Referenzen

MfM-U (BAFU)
Verkehrszählungen und Klassifizierung Klausenpass (Kanton Uri)
Verkehrszählung und Klassifzierung Stadt Ulm

Verkehrszählungen

Mithilfe modernster IoT-Lösungen bieten wir massgeschneiderte Verkehrszählungslösungen an. Die Daten werden in Echtzeit auf unserer Plattform visualisiert. Unsere Kunden können aktuelle Verkehrsaufkommen live mitverfolgen.

Gefahrenguterkennung

Der Transport von gefährlichen Gütern auf Strasse und Schiene birgt teilweise erhebliche potenzielle Gefahren für Personen und Infrastruktur.

Damit die Gefahrgut-Transportflüsse besser bekannt sind und Gefahrguttransporte gesteuert werden können, setzt man spezielle Laserscanner in Kombination mit Infrarot-Kameras ein. Diese können die europäisch normierten Gefahrgutschilder erkennen und interpretieren. Sinnvollerweise wird zusammen mit der Gefahrgut-Erfassung ein Verkehrsdaten-Erfassungssystem installiert. Dadurch erhalten die Kunden präzise Daten über den Gefahrgut- und den Gesamtverkehr.

Die Leistungen der inNET umfassen Installation, Betrieb und Wartung des Gefahrgut-Erfassungssystems zusammen mit Partnern. Auch die Übertragung, Speicherung, Auswertung und Lieferung von Daten fällt in unseren Kompetenzbereich.

Referenzen

Sonnenbergtunnel Luzern (Astra)
Simplon (Astra)
Sissach (Astra)

Lärmmonitoring

Lärm ist störend. Mit einem geeigneten Monitoring lassen sich Lärmsituationen kostengünstig aufzeichnen. Mit unseren Mikrofonen können wir den Lärm an Strassen, an Zugstrecken, in Quartieren und Städten aufzeichnen.

Referenzen

Lärmmonitoring Kanton Uri

AcoustiCity.io

Viele Städte haben bereits in Verkehrssensor-Netzwerke investiert. Mit AcoustiCity.io können diese Daten zur Erstellung von Lärmkarten genutzt werden. Diese Berechnungen basieren auf etablierten Verkehrslärmmodellen.

Kostengünstige Entscheidungshilfe
AcoustiCity.io liefert Städten eine Lösung für das Monitoring von Verkehrslärm. Damit kann eine Gemeinde Problemzonen der Lärmbelastung schnell eruieren. Anschliessend kann sie Verbesserungsmassnahmen zur Lärmreduktion umsetzen. Diese Methode ist viel kostengünstiger als herkömmliche Mikrofon-basierte Lösungen. Auch ist sie sehr viel genauer als existierende Lösungen, die sich auf historische Datensets aus empirischen Untersuchungen stützen. Für unsere Lärmkarten verwenden wir Europas leistungsstärkstes Lärm-Modellierungssystem und nutzen führende Open-Source-Technologien.

Schnittstellen (API) für existierende Verkehrssensoren
Es ist egal, welche Sensoren bei Ihnen bereits eingesetzt werden. Unsere IoT-Experten und Verkehrsingenieure finden die passende Schnittstelle, um die bereits vorhandenen Verkehrssensoren in AcoustiCity.io zu integrieren. Damit ermöglichen wir Städten, ihre Investitionen in Verkehrssensoren optimal zu nutzen. ​

Flexibles „Monitoring-as-a-Service“-Modell
Wir offerieren ein flexibles Dienstleistungsmodell, das auf die Bedingungen und ICT-Strategie jeder Stadt zugeschnitten werden kann.

Referenzen

frontiertCities2
Stadt Winterthur

Sind Sie interessiert an einem umfassenden Monitoring oder möchten Sie eine Beratung von unseren Umweltprofis? Rufen Sie uns an, wir freuen uns: +41 41 500 50 40