Hochwasser, Lawinen, Hagel, Bergstürze und Hitzewellen – Innovativen Lösungen

  Hochwasser, Lawinen, Hagel, Bergstürze und Hitzewellen – Innovativen Lösungen

Hochwasser, Lawinen, Hagel, Bergstürze und Hitzewellen – Innovativen Lösungen

Flood Alert – Hochwasseralarmierung und Überwachung in einem System

Hochwasser, Niedrigwasser, Schwall und Sunk: Mit dem zuverlässigen Monitoringsystem von inNET lassen sich verschiedene Aspekte im Zusammenhang mit Wasserpegeln überwachen.

Unser kostengünstiges IoT-System liefert Pegel- und Niederschlagsmessungen von kleinen, vermeintlich harmlosen Gewässern in Echtzeit. Die Sensoren übertragen die Daten mit Hilfe von LoRaWAN. Die Daten werden auf unserer Flood Alert Plattform visualisiert. Zusätzlich können unsere Kunden verschiedene Alarm- und Warnschwellwerte definieren, um rechtzeitig über kritische Pegel oder Niederschlagsmengen informiert zu sein.

Berg- und Felssturzmonitoring:
150 Millionen Kubikmeter Fels neu vermessen

Drohende Hangrutsche und Felsstürze können mittels Mikroseismik besser beurteilt und vorhergesagt werden. Das System ist momentan im Aletschgebiet im Einsatz, wo wegen der Gletscherschmelze Hänge abzurutschen drohen. Erste Forschungsresultate sind trotz den technischen Herausforderungen im Hochgebirge sehr vielversprechend.

Hagelsensor

Der Hagelsensor „HailSens“ ist ein fortschrittliches Sensorsystem zur Echtzeitüberwachung von Hagelereignissen. Die Erkennung von Hagelschlägen beruht auf der Messung von Vibrationen. Schnell und automatisch liefert HailSens genaue und zuverlässige Ergebnisse.

Heat Alert
Warnung bei Hitzewellen

Heat Alert ist unsere Dienstleistung zur Überwachung der gefühlten Temperatur in städtischen Gebieten. Wir bedienen uns modernster Kommunikationstechnologien und bieten eine echte Smart City Anwendung im Kontext von Klimawandel und Umweltmonitoring. Warnen Sie Institutionen und die Bevölkerung bei kritischen Konstellationen und lernen Sie Ihr städtisches Temperaturmuster kennen.

SnowCast.io

Mithilfe modernster Technik  erfassen wir Schneehöhen, Schneefall und Neuschneemengen für Skigebiete, Gemeinden und überall dort  wo Schnee fällt.

Meteorologische Messungen

Die Durchführung von Meteomessungen ist eine der Kernkompetenzen der inNET. Die Meteomessungen umfassen typischerweise folgende Parameter: Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Temperatur, Luftfeuchte, Globalstrahlung und Niederschlag (Regen, Schnee, Hagel).

Die Leistungen von inNET beinhalten Konzeption, Installation und Betrieb der Meteosensoren, Erfassung, Übertragung und Speicherung bzw. Hosting der Daten in der eigenen, leistungsfähigen Datenzentrale oder in der Cloudapplikation sowie technisch-wissenschaftliche Auswertungen der Daten gemäss Ihrer Fragestellung. Sie liefern die Anforderungen – wir präsentieren eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung.

Referenzen

inLUFT (ZBPUK)
Monitoring flankierende Massnahmen Umwelt (MFM-U)
Temperaturprofil (Kanton Uri, ZBPUK)
Meteomessungen Sempach (BAFU)
Wintersmoguntersuchungen Muotathal (ZBPUK)
Niederschlagsmesssystem (Kanton NW, Kanton SZ)

Sind Sie interessiert an einem umfassenden Monitoring oder möchten Sie eine Beratung von unseren Umweltprofis? Rufen Sie uns an, wir freuen uns: +41 41 500 50 40